Herbstausstellung des Photo-Cirkels Oberursel

Vom Freitag, den 19.10 bis Mittwoch, den 31.10.2018 führt der Photo-Cirkel Oberursel seine traditionelle Herbstausstellung im Oberurseler Rathausfoyer, Rathauspl. 1, 61440 Oberursel durch.

 

Die Vernissage findet am Freitag, den 19.10., 19.30 Uhr ebenfalls im Rathausfoyer statt. Bürgermeister Hans-Georg Brum wird wieder ein Grußwort an die Gäste richten. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Die Mitglieder des Photo-Cirkels werden diesmal versuchen, die „Stille“ in ihren Bildern zum Ausdruck zu bringen. Der Begriff „Stille“ wird von Wikipedia wie folgt definiert:

 

„Die Stille (von althochdeutsch stilli: ohne Bewegung, ruhig, ohne Geräusch) bezeichnet in der deutschen Sprache die empfundene Lautlosigkeit, Abwesenheit jeglichen Geräusches, aber auch Bewegungslosigkeit. Ihre umgangssprachliche Steigerung ist die Totenstille. Gegenbegriffe sind Geräusch, Lärm und Ähnliches. Stille ist bedeutungsverwandt, aber zu unterscheiden vom Schweigen.“

 

Die Ausstellung kann während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden (Mo bis Fr 8.00 bis 12.00 Uhr, Mo und Do auch noch von 14.00 bis 18.00 Uhr).